„Der Schmidt“ im Aufwind

Wolfenbüttel. „Der Schmidt – Urlaub mit Herz“  ist im Aufwind, davon konnten sich Frank Oesterhelweg und Vorstandsmitglieder der hiesigen Mittelstandsvereinigung (MIT) um Holger Bormann persönlich überzeugen.

Die beiden Geschäftsführer Wilhelm Schmidt und Philipp Cantauw skizzierten die 60-jährige Unternehmensgeschichte, die von Gründer Josef Schmidt und seiner Frau Gisela maßgeblich geprägt sei. Das Unternehmen hat sich schon vor mehreren Jahren auf der Fläche in der Nähe des Bahnhofes angesiedelt, nach umfangreichen Neu- und Umbaumaßnahmen wurde nun das komplette Bürogebäude mitsamt Vorfeld optisch deutlich aufgewertet. Aktuell entwickelt das erfolgreiche Unternehmen neue Zielgebiete, die von Braunschweig aus angeflogen werden – bspw. Dubai und Abu Dhabi. Besonderen Wert legen die beiden Geschäftsführer auf das ausgesprochen gute Betriebsklima und die hervorragende Kundenbetreuung. So werde es immer noch als sehr angenehm empfunden, wenn Reisegäste ganz entspannt nach Wolfenbüttel kommen, dort im Terminal gemütlich frühstücken und dann ihre Reise beginnen können. Unser Bild zeigt vor dem „Der Schmidt“ – Terminal von links nach rechts: Philipp Cantauw, Wolfgang Gürtler, Frank Oesterhelweg, Dirk Marske, Holger Bormann, Wolfgang Ulrich und Wilhelm Schmidt.

2017-09-12T13:15:47+00:00 14. August 2016|