Unfallträchtige Motorrad-Rennstrecken entschärfen

Oesterhelweg und Schäfer wollen Rasern „ans Leder“

Wolfenbüttel. Landtagsabgeordneter Frank Oesterhelweg und Uwe Schäfer, stellvertretender Landrat unseres Landkreises, wollen die unfallträchtigen Motorrad-Rennstrecken entschärfen und den Landkreis zu vermehrten Vor-Ort-Kontrollen bewegen.

Als Beispiele für besondere Gefahrenpunkte bzw. -Strecken nannten die beiden CDU-Politiker die Landesstraße durch das Reitlingstal sowie die Kreisstraße von Werlaburgdorf über Altenrode nach Gielde bzw. Salzgitter-Ohlendorf. „Hier haben wir allein in jüngster Vergangenheit zwei schwere Unfälle zu verzeichnen, bei einem war ich als Feuerwehrmann dabei.  Meine Landtagsanfrage zu dieser Thematik wurde unbefriedigend beantwortet – wir müssen nun selbst etwas tun!“, so Oesterhelweg. Uwe Schäfer, der kommunalpolitisch im Bereich Sickte tätig ist, hat neben der Bevölkerung auch örtliche Politiker an seiner Seite. So beispielsweise Eckhard Weddelmann, CDU-Bürgermeisterkandidat für die Gemeinde Evessen, in deren Gemarkung die Straße durch das Reitlingstal liegt. Uwe Schäfer verwies hinsichtlich des Reitlingstales auf Wanderer, Radfahrer und auch Reiter, die im schönen Reitlingstal unterwegs sind bzw. in der dortigen Pferdepension ihre Tiere stehen haben, auch der landwirtschaftliche Verkehr auf diesen Strecken müsse nach Meinung Oesterhelwegs beachtet werden. Die beiden Kreispolitiker schlagen nun vor, den für Geschwindigkeitskontrollen zuständigen „Blitzer“-Wagen des Landkreises in der Motorradsaison verstärkt an den gefährlichsten Strecken einzusetzen. „Das muss dann auch nach Feierabend und am Wochenende möglich sein, wenn die Biker unterwegs sind“, so Schäfer und Oesterhelweg. Und weiter meinen sie: „Wir halten hingegen eine komplette Sperrung dieser Strecken für Motorräder nicht für angebracht, denn wir wollen ja nicht die große Mehrheit der rücksichtsvoll fahrenden Menschen für die Verfehlungen einiger weniger rücksichtsloser Verrückter verantwortlich machen.“

2017-09-12T12:45:48+00:00 08. September 2016|