Klare Worte: Ökonomie und Ökologie miteinander vereinbaren

Das konstruierte Gegeneinander von Ökonomie und Ökologie muss aufhören. Umweltpolitik darf nicht weiter als Kampfinstrument der parteipolitischen Auseinandersetzung missbraucht werden.

Dafür stehe ich:

  • wir leben in einer Kulturlandschaft, naturnahe Bereiche sind zu schützen
  • die Akteure aus den verschiedenen Bereichen gehören an einen Tisch
  • Bildungsangebote und Information sind zu verbessern
  • praxisnahe Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • regionale Produkte müssen unsere besondere Aufmerksamkeit haben
2018-01-14T04:53:33+00:00 11. September 2017|