Wolfenbütteler Traditionsbetrieb ist anerkannte Adresse

Frank Oesterhelweg und Andreas Glier bei Holz Böhme

Wolfenbüttel. Gemeinsam mit Andreas Glier, dem Vorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU, besuchte Landtagsabgeordneter Frank Oesterhelweg Holz Böhme in der Halchterschen Straße.

Inhaber Martin Andree gab einen Überblick über die 70jährige Geschichte der von seinem Großvater gegründeten, inzwischen einzigen reinen Holzhandlung in der Stadt. Die Angebotspalette reicht von Hölzern aller Art über Carports bis zu Mobiliar, Blumenkästen und Spielgeräten. Martin Andree wird unterstützt von einer Vollzeit- und zwei Teilzeitkräften, individuelle Beratung und guter Service sind sein Markenzeichen.

2017-09-12T11:46:35+00:0010. Dezember 2016|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen