Klare Worte: Faire Beteiligung beim Radwegebau

Radwege sind wichtig – für den Individualverkehr zur Schule, zum Einkaufen, in der Freizeit, für den Tourismus, für die Umwelt, für die Gesundheit und die Verkehrssicherheit. Wir brauchen mehr Radwege!

Dafür stehe ich:

  • Radwege an allen Landes- und Bundesstraßen
  • Gleichbehandlung auf Landesebene – ich will die Benachteiligung unserer Region gegenüber anderen Landesteilen beenden
  • Gemeinschaftsradwege als Projekte von Land/Bund, Kommunen und Gemeinden sind gut, aber für den Bau an übergeordneten Straßen sollen die Kommunen nicht herangezogen werden
  • Zentren sollten durch Radschnellwege verbunden werden
  • in den größeren Orten und an Bahnhöfen sind Radstationen incl. Ladestationen für E-Bikes zu schaffen
2018-01-14T04:49:16+00:0028. August 2017|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen