CDU: Kohlekommission setzt starkes Signal für die Zukunft im Landkreis Helmstedt

Warberg. 16.02.2019. Auf seiner zweitägigen Klausurtagung auf Burg Warberg diskutierte der CDU-Landesvorstand Braunschweig an diesem Wochenende mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann MdL und dem Helmstedter Landrat Gerhard Radeck auch über die Ergebnisse der Kohlekommission des Bundes.

Der Landesvorsitzende Frank Oesterhelweg MdL sowie der Landesvorstand begrüßen einhellig die Anerkennung des Helmstedter Reviers als Förderregion. Die Absicht des Bundes, zweistellige Millionenbeträge für diesen Strukturwandel zur Verfügung zu stellen, stellt ein starkes Signal für eine gute Zukunft im Landkreis Helmstedt dar.

Der Helmstedter Landrat Gerhard Radeck erklärt in diesem Zusammenhang: „Wir vertrauen darauf, dass die für das empfohlene Maßnahmenpaket erwarteten Gelder uneingeschränkt dem Helmstedter Revier zur Verfügung gestellt werden“.

Die Landtagsabgeordnete Veronika Koch ergänzt: „Der Landkreis Helmstedt ist mit dem Helmstedter Regionalmanagement für die Bewältigung des Strukturwandels gut aufgestellt. Einen Revierbeauftragten für die Koordination der Mittelvergabe brauchen wir in der Region nicht.“

In der weiteren Diskussion stellt Dr. Bernd Althusmann fest, dass neun von zwölf von der Kohlekommission bestätigten Projekte für einen gelingenden Strukturwandel direkt über das Wirtschaftsministerium laufen. Die Einschaltung eines Revierbeauftragten auf Landesebene sei mit ihm nicht abgestimmt. Er halte die Benennung nicht für erforderlich, sondern wegen der Schaffung von Doppelstrukturen eher für hinderlich.

Die Vorstandsmitglieder des CDU-Landesverbandes Braunschweig sind sich einig, dass die Stärkung des Landkreises Helmstedt zugleich eine Stärkung der gesamten Braunschweiger Region bedeutet.

Download Pressemitteilung
2019-02-20T19:29:19+00:0020. Februar 2019|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen