Hannover/Wolfenbüttel. Im Niedersächsischen Landtag hat heute die Enquetekommission “Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern” ihre Arbeit aufgenommen. Dieser Kommission gehört auch Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg an, aus der Region ist zudem seine Kollegin Veronika Koch aus Helmstedt dabei. “Ich freue mich auf diese wichtige Arbeit und bitte Bürgerinnen und Bürger, mir Kritik und Anregungen zu diesem Thema mitzuteilen, Gespräche dazu führe ich natürlich gern. Zu gegebener Zeit werde ich gemeinsam mit Veronika Koch auch eine Veranstaltung zum Thema Ehrenamt anbieten”, so Oesterhelweg.