“Corona wird uns noch lange beschäftigen. Wir müssen jetzt die richtigen Konsequenzen aus den bisherigen guten und schlechten Erfahrungen beim Umgang mit der Krise und ihren Folgen ziehen und unser Leben so organisieren, dass es in allen Lebenslagen vernünftig weitergeht. Vor diesem Hintergrund möchte ich Webex-Videokonferenzen mit ganz unterschiedlichen Zielgruppen anbieten, mein Motto: ‘Einfach mal zuhören.’ Dazu lade ich alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, die an einem sachlichen Dialog und Erfahrungsaustausch interessiert sind”, so der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg.

Am kommenden Freitag, dem 12. März von 14 Uhr bis 15.30 Uhr geht es um das Thema: „Seniorinnen, Senioren u. a. – abgehängt und isoliert?“

Mit einem kurzen Impuls wird  Thomas Hornig einleiten.

Wer teilnehmen möchte, sollte sich per E-Mail an info@cdu-wolfenbuettel.de anmelden, damit die Zugangsdaten für die Videokonferenz übermittelt werden können, Informationen gibt es auch unter 05331-1672.