Der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg bietet eine weitere Videokonferenz mit dem Motto: ‘Einfach mal zuhören’ an. Er lädt Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, die “an einem sachlichen Dialog und Erfahrungsaustausch interessiert sind” und will selbst “vor allem zuhören und moderieren, gern aber auch Fragen beantworten.”

Am Freitag, dem 23. April von 15 Uhr bis 16.30 Uhr geht es um das Thema Hochwasserschutz. In diesem Bereich engagiert er sich seit vielen Jahren, bspw. hat er mit Bürgermeister Andreas Memmert den Integrierten Hochwasserschutz im Nördlichen Harzvorland auf den Weg gebracht.

Wer teilnehmen möchte, sollte sich per E-Mail an info@cdu-wolfenbuettel.de anmelden, damit die Zugangsdaten für die Videokonferenz übermittelt werden können.